Startseite

Strandcafe ist der Bewohnerinnentreff auf dem Grether Gelände. Das Strandcafé auf dem Grethergelände wird als Kollektiv selbstverwaltet betrieben. es soll ein “frei-raum” sein für politische, kulturelle und unkommerzielle Veranstaltungen. Derzeit hat das Strandcafe an folgenden Tagen geöffnet:
Öffnungszeiten

Mittwochs : ab 10-14h und 14-18h
Donnerstags : ab 10-14h und ab 14h Foodfairteiler Cafe
Freitags : ab 10-14h und ab 14h
Samstags: ab 12h Cafe

zusätzlich Donnerstags und Freitags ab 20h gibt es Kneipen mit verschiedenen Gruppen.
Im Cafe gibt es auch wechselnde Ausstellungen von aktuellen Künstlerinnen, die stellen meist 2-3 Monate aus.

Details und aktuelle Veranstaltungen immer auch bei dem Freiburger Veranstaltungskalendar tacker.fr

Tacker.fr Logo

Aktuelles

Wir sind nicht besonders gut darin unsere Webseite Tagesaktuell mit Informationen zu füllen, nichts desto trotz findet ihr hier immer mal wieder besonderes und hoffentlich aktuelles.

  • Rote Hilfe wird 100, Solikneipe am 18.3.2023

    Solikneipe zum Tag der politischen Gefangenen im Strandcafe.Die Rote Hilfe Freiburg wird am 18.03.2023 zum Tag der politischen Gefangenen im Strandi eine Solikneipe veranstalten. In verschiedenen Beiträgen und gemeinsam mit anderen Antirepressionsgruppen soll die aktuelle Situation politischer Gefangener in Baden-Württemberg beleuchtet werden. In der Freiburger JVA ist bspw. der Genosse Thomas Meyer-Falk nach wie vor …


  • Körper auf Instagram – Selfie Harm und Body Positivity“ | 30.01.2023

    Körper auf Instagram – Selfie Harm und Body Positivity“ | 30.01.2023

    „Liebe Interessierte, liebe Alle, wir, eine feministische Gruppe von vier Master-Studierenden desStudiengangs Gender Studies am Zentrum für Anthropologie und GenderStudies (ZAG) in Freiburg, wollen euch auf eine Veranstaltung aufmerksammachen: Unter dem Titel „Körper auf Instagram – Selfie Harm und Body Positivity“laden wir am 30. Januar von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Strandcafé aufdem Grether-Gelände in Freiburg herzlich ein. „Liebe deinen Körper“ heißt es von der Body Positivity Bewegung. DenHashtag kennen vermutlich viele, aber woher kommt der Begriff und wasbedeutet er eigentlich genau? Und wie war das nochmal mit Empowermentund Selfie Harm? In unserer FLINTA*-only Veranstaltung gehen wir diesenund weiteren Fragen nach. Dabei kommt eine Dozentin aus derMedienkulturwissenschaft und eine Influencerin zu Wort und wenn ihrdarauf Lust habt, auch ihr. Zum Abschluss warten auf euch Übungen, umeure Selbstwahrnehmung zu stärken. Neugierig geworden? WeitereInformationen findet ihr auf unserer Website sowie auf Instagram. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Website(https://www.zag.uni-freiburg.de/gender-studies/projekte/cyberseekuh/)und auf Instagram (@Cyberseekuh). Meldet euch gerne an, über eine Nachricht auf Instagram oder schreibtuns eine Mail (cyberseekuh@riseup.net). Wir freuen uns auf euch! Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Internet und Intimität“von der Gruppe Cyberseekuh statt. In unseren Veranstaltungen wollen wirZukunftsfragen und Gegenwartsfragen rund um unser Miteinander im Netzbeleuchten. Insgesamt sind fünf Veranstaltungen geplant. VonCybersecurity, Körperbildern in Relation zu sozialen Medien, Biases beider Entwicklung von technischen Systemen bis hin zu Online-Dating undfeministischen Pornos: wir laden eine interessierte Öffentlichkeit zuGesprächen und Workshops mit Expert*innen aus Wissenschaft undAktivismus ein. Liebe Grüße die Gruppe Cyberseekuh (Anna, Fran, Teresa und Olivia)“


  • Freiburger Roundtable Zeitgenössischer Zirkus | 7.2.2023 um 20h

    Einladung zum 7. Freiburger Roundtable Zeitgenössischer Zirkus Liebe Zirkusschaffende, Artist*innen, Zirkuspädagog*innen und Akteur*innen des Zirkus,  am Dienstag 7.2.2023 um 20.00 Uhr wollen wir uns wieder einmal austauschen. Der Roundtable Zeitgenössischer Zirkus ist ein Treffpunkt für den Austausch und die Vernetzung der Zirkusszene Freiburgs und der Region. Das Angebot ist kostenlos. Anstehende Themen für den 7. …


Rote Hilfe wird 100, Solikneipe am 18.3.2023

Solikneipe zum Tag der politischen Gefangenen im Strandcafe.Die Rote Hilfe Freiburg wird am 18.03.2023 zum Tag der politischen Gefangenen im Strandi eine Solikneipe veranstalten. In verschiedenen Beiträgen und gemeinsam mit anderen Antirepressionsgruppen soll die aktuelle Situation politischer Gefangener in Baden-Württemberg beleuchtet werden. In der Freiburger JVA ist bspw. der Genosse Thomas Meyer-Falk nach wie vor …

Körper auf Instagram – Selfie Harm und Body Positivity“ | 30.01.2023

„Liebe Interessierte, liebe Alle, wir, eine feministische Gruppe von vier Master-Studierenden desStudiengangs Gender Studies am Zentrum für Anthropologie und GenderStudies (ZAG) in Freiburg, wollen euch auf eine Veranstaltung aufmerksammachen: Unter dem Titel „Körper auf Instagram – Selfie Harm und Body Positivity“laden wir am 30. Januar von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Strandcafé aufdem Grether-Gelände in Freiburg herzlich ein. „Liebe deinen Körper“ heißt es von der Body Positivity Bewegung. DenHashtag kennen vermutlich viele, aber woher kommt der Begriff und wasbedeutet er eigentlich genau? Und wie war das nochmal mit Empowermentund Selfie Harm? In unserer FLINTA*-only Veranstaltung gehen wir diesenund weiteren Fragen nach. Dabei kommt eine Dozentin aus derMedienkulturwissenschaft und eine Influencerin zu Wort und wenn ihrdarauf Lust habt, auch ihr. Zum Abschluss warten auf euch Übungen, umeure Selbstwahrnehmung zu stärken. Neugierig geworden? WeitereInformationen findet ihr auf unserer Website sowie auf Instagram. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Website(https://www.zag.uni-freiburg.de/gender-studies/projekte/cyberseekuh/)und auf Instagram (@Cyberseekuh). Meldet euch gerne an, über eine Nachricht auf Instagram oder schreibtuns eine Mail (cyberseekuh@riseup.net). Wir freuen uns auf euch! Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Internet und Intimität“von der Gruppe Cyberseekuh statt. In unseren Veranstaltungen wollen wirZukunftsfragen und Gegenwartsfragen rund um unser Miteinander im Netzbeleuchten. Insgesamt sind fünf Veranstaltungen geplant. VonCybersecurity, Körperbildern in Relation zu sozialen Medien, Biases beider Entwicklung von technischen Systemen bis hin zu Online-Dating undfeministischen Pornos: wir laden eine interessierte Öffentlichkeit zuGesprächen und Workshops mit Expert*innen aus Wissenschaft undAktivismus ein. Liebe Grüße die Gruppe Cyberseekuh (Anna, Fran, Teresa und Olivia)“

Freiburger Roundtable Zeitgenössischer Zirkus | 7.2.2023 um 20h

Einladung zum 7. Freiburger Roundtable Zeitgenössischer Zirkus Liebe Zirkusschaffende, Artist*innen, Zirkuspädagog*innen und Akteur*innen des Zirkus,  am Dienstag 7.2.2023 um 20.00 Uhr wollen wir uns wieder einmal austauschen. Der Roundtable Zeitgenössischer Zirkus ist ein Treffpunkt für den Austausch und die Vernetzung der Zirkusszene Freiburgs und der Region. Das Angebot ist kostenlos. Anstehende Themen für den 7. …

Über uns

Das Strandcafe wird von einer großen Zahl an Menschen getragen, die wohnen zum Teil auf dem Gelände oder sind in den verschiedenen Kontexten aktiv. So treffen sich viele verschiedenen Gruppen in vielen Kontexten, mischen sich gut und durchwachsen. Hier eine kleine Auswahl aktiver Gruppen und deren Termine

KoCa, Das KoCa ist ein Ort für alle Bewohner*innen der Lager, um gemeinsam zu essen und zu kochen, um sich mit anderen zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und sich über die eigenen Rechte zu informieren. Wir sind offen für euch und eure Ideen! Jeden 2. Freitag https://leawatch.noblogs.org/kontakt-cafe-koca/

Food-sharing-cafe, durch ein kollektivbetriebenes Foodsharing-Café einen solidarischen Ort zu erschaffen, an dem Lebensmittel kostenfrei über einen Fairteiler bezogen werden können. In diesem Café finden außerdem Veranstaltungen zur Förderung der Lebensmittelwertschätzung sowie verwandten kulturellen und bildungspolitischen Themen statt. jeden Donnerstag 13-19Uhr https://foodsharing-cafe-freiburg.de

Panzerknacker, jeden 1. Donnerstag im Monat Grether, Syndikat und Freunde aus dem Viertel.

Zündstoff Kneipe, ein Urgestein vom Gelände – Mitarbeitende vom Klamottenladen Zündstoff freuen sich auf euch und gemütliche Abende im Strandcafe , jeden 2. Donnerstag.

Schichtwechsel, jeden 4. Donnerstag gibts ab 20h den Schichtwechsel. Kneipe ab 20h.

WG Kneipe, jeden 2. Freitag im Monat bespielt eine der GeländeWG die Kneipe, Musiklastig und feucht fröhlich.

aka Filmclub, umtriebige studentischer Filmclub. Jeden 3. Freitag im Monat mit ausgewählten Cocktails. https://aka-filmclub.de

Chaoskneipe mit dem CCCFr, Blinki Blinki Kneipe mit dem Chaos Computer Club. Genieße laue Nächte und triff Menschen aus dem CCC Freiburg. https://cccfr.de

Rosa Hilfe Kneipe, Queere Kneipe, Die Queeren Freitagscafés der Rosa Hilfe finden jeden 1. und 4. Freitag des Monats statt. https://www.rosahilfefreiburg.de/freitagscafe/

Geländecafe, Mittwoch – Fr ab 10h und Samstag ab 12h.

Nähcafe, jeden letzten Mittwoch im Monat ab 15h – wir haben ein paar Nähmaschinen und treffen uns zum Austausch und gemeinsamen Flicken und Patchen und Nähen

Open Bike Sensor Cafe, in Zukunft nur noch sporadisch. Triff die Menschen um den Open Bike Sensor zum schnacken, reparieren und große Pläne schmieden um Verkehrspolitische Themen.

Kontakt

Du kannst das Strandcafe am besten über eine Email an strandcafe@riseup.net erreichen.

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux